Digitales Museum Teil 2: Ein wunderfeines Geschenk für einen lieben Menschen

Du brauchst ganz dringend ein supertolles Geburtstagsgeschenk für Deinen Liebsten, Deine Liebste, Deinen besten Freund oder Deine beste Freundin? Es soll ganz individuell sein und viel Aufmerksamkeit oder Liebe drin stecken? Das habe ich was für Dich: ein Kunstkalender – von Dir eigenhändig gestaltet.

Jetzt höre ich schon Dein „AAAABER“… Aber Du hast ja gar keine Zeit mehr, weil der Geburtstag schon morgen ist? Tjaha… Du sollst ja auch nicht erst jetzt anfangen zu malen, zu kleben oder whatever. Ich hatte eher dran gedacht, dass Du Deine Mappen durchwühlst und geeignete Bilder zu einem Kalender zusammenstellst. Wer keine entsprechenden Mappen hat, darf natürlich gern den Pinsel schwingen – muss dann eventuell bereit für eine Nachtschicht sein.

Unter diesem Anwendungsmotto möchte ich euch jedenfalls heute im Rahmen meines Projektes „Das digitale Museum“ (siehe hier: anjamacht.wordpress.com/2015/04/03/digitales-museum-teil-1-10-grunde-aus-denen-du-telefonkritzeleien-nie-wegwerfen-solltest) zwölf kleinere Bildchen – größtenteils Skizzen oder Vorarbeiten für größere Bilder – von mir präsentieren, die sich bestens in einem Kalender zusammen stellen lassen.

Wer’s nachmachen will, besorgt sich am besten erst mal so ein Teil (kann man sich auch auf Vorrat hinlegen):

20150607_140705be

Ja, ich weiß, der ist von 2014 – aber sonst hatte ich gerade kein Beispiel-Exemplar auf Lager. Zudem empfehle ich euch auch dringend ein größeres Format!

JANUAR

-Es fegt ein Schneesturm durch das Land-

Acryl auf Papier

IMG_2994be

FEBRUAR

-Formengeklirr-

Acryl auf Papier

IMG_2996be

MÄRZ

Krikri-Serie 1: Frühlingsbote

Aquarellstift auf Büttenpapier

IMG_2861be

APRIL

-Tanz-

Pastell-Kreide auf Papier

IMG_2846be

MAI

-Explosion-

Acryl auf Papier

IMG_2906be

JUNI

-Formen. Ruhe. Das kleine Pink-

Aryl auf Papier. Collage.

IMG_2399be

JULI

-Farben.dunkel.tief.-

Öl-Kreide auf Papier

IMG_2921be

AUGUST

-Die freundliche Katze einer freundlichen Nachbarin-

Wachsmalstifte auf Papier

IMG_2828neu1

SEPTEMBER

-Wind. Da ist etwas.-

Aquarellstift auf Papier

IMG_2891be

OKTOBER

Formen I

Aquarellstift auf Papier

IMG_3018be

NOVEMBER

-Krikri-Serie 2: Der Vogel Krikri verkündet die Apokalypse-

Öl auf Papier

IMG_2378be

DEZEMBER

-Nicht das Ende-

Aquarellstift auf Papier

IMG_3044be

Habt ihr schon mal einen individuell gestalteten Kalender bekommen? Würdet ihr euch darüber freuen? Habt ihr Lust, selbst einen zu verschenken?

Bin gespannt.

Advertisements

11 Gedanken zu “Digitales Museum Teil 2: Ein wunderfeines Geschenk für einen lieben Menschen

  1. Schöne Bilder 🙂 Ich hab mir 2 solche Kalender zugelegt, um sie als Weihnachtsgeschenke zu gestalten, bin aber bisher noch furchtbar uninspiriert! Wenn ich so tolle Apokalypse-Hähne zeichnen könnte, hätte sich das jetzt erledigt 😀 Mit dem Thema Apokalypse fange ich aber vielleicht etwas an…

    Gefällt 1 Person

    1. Das klingt nach einem guten Plan. Ich prophezeie dir: Wenn Weihnachten erst näher rückt und du dringend Geschenke brauchst, stellt sich die Inspiration von ganz alleine ein. Noch ein Tipp, der sich gegebenenfalls ziemlich fix und einfach umsetzen lässt: Wenn der Kalender für eine Person ist, mit der du viel erlebt hast und es davon auch Fotos gibt, dann verwende die, um Monat für Monat sozusagen die Geschichte eurer gemeinsamen Vergangenheit zu erzählen und daraus auch Wünsche für die Monate des kommenden Jahres abzuleiten. Habe ich mal gemacht und kam sehr gut an.

      Liebe Grüße

      Anja

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s